Apryl
What’s up, bitch?
By: Jenny Grimm
♦ ABGESCHLOSSEN ♦

»Apryl. Bitte, hör mir doch wenigstens eine Sekunde zu. Wir wissen beide, das du auf einer normalen Schule nichts verloren hast«, meinte mein Dad.
»Deswegen schickst du mich jetzt auf so ein Internat für Vollidioten und Psychos?«
»Apryl, jetzt kommt mal wieder runter. Du bist nun mal einfach anders als all die anderen.«

Apryls Vater entscheidet sich, gegen den Willen seiner Tochter, die 17 – Jährige auf die Hochschule “Rosewood” zu schicken. Eine außergewöhnliche Schule, mit noch außergewöhnlicheren Schülern.
Dort lernt Apryl auch den arroganten Damien und seinen Bruder Lucien kennen, die sich in den grundlegendsten Dingen unterscheiden und sich doch in einer Weise so ähnlich sind.
Der Direktor der Schule stellt Apryls Welt völlig auf den Kopf, als er ihr erzählt, was für eine Schule “Rosewood” eigentlich war.

– Download nur auf Anfrage! – Das Cover wurde von Seliiia gestaltet! Danke für das tolle Covern 🙂

An die Kritiker: Ich freue mich immer über negative Kritik, dadurch verbessert man sich schließlich auch. Natürlich weiß ich selbst, dass das Buch (vor allem der Anfang) sich noch nach einem üblen 0815 Klischee anhört. Jedoch ändert sich die Handlung auch und geht nicht nur in die eine Richtung, so viel kann ich schon einmal sagen.
—————————————————

Archivformat: RAR
Format: epub, pdf
Größe RAR: 3.33 MB
Sprache: german

DOWNLOAD AT SPOILER

1fgbtgt3