Andreas Roschak – Das Säuseln im Wald
Das Säuseln im Wald [epub,mobi,pdf,azw3,fb2,lrf,lit]

„Kinder schreien nicht, Kinder verstummen. Doch irgendwann kommt die Zeit der Rache.“ Wenn dich die Vergangenheit einholt musst du stark sein – oder sterben!
Ein Mann, ein Versprechen, ein Haus im Wald – Sie haben auf ihn gewartet!

Das Säuseln im Waldes, man kann es hören und fühlen wenn man nach einer langen Wanderung auf einer kleinen Lichtung Rast macht, während die Sonne durch die Äste scheint und man von friedlicher Stille umgeben ist. Es ist vielleicht nur ein wohliges Gefühl, ein „zur Ruhe kommen“. Diese Empfindung hat auch Klaus, als er an dem besagten Abend am Waldhaus ankommt, in dessen Keller er schon wenig später rettungslos verloren scheint. Doch hier ist es die sprichwörtliche Ruhe vor dem Sturm!
Er ist nicht allein, aber was sind das für Geräusche, welche kleinen Füße trappeln über ihm herum? Wer (oder „was“) beschert ihm solche Angst, dass er fast den Verstand verliert?
Wer sich auf den Weg macht, das Geheimnis dieser bösen Geschichte zu entdecken, wird es am Ende wissen – das schrecklichste Monster ist der Mensch selbst …

Bücher Formate: siehe Titel.
Sprache: Deutsch
Größe: 4 MB
Download Format: Rar
Parts: 1

Code:

r6vqjze8