Hey Leute,

mir ist es schon bei ganz vielen Filmen aufgefallen.
Manchmal funktioniert die Oberfläche von meinem Smart TV, sodass ich in der .mkv vorspulen kann, zu Szenen springen kann etc, mal nicht.
Ich denke das liegt an der jeweiligen .mkv datei.
Aber ich bin bis jetzt noch nicht dahinter gekommen, was genau dahintersteckt. Welche .mkvs darf ich nur laden, damit ich auf jeden Fall während dem Film Vorspulen kann, zurückspulen kann etc.?

Es ist echt uuuultra nervig, wenn man mal angefangen hat zu schauen, dann komplett ausschalten muss (aus Zeitgründen oder so), und später nicht zur Stelle springen kann, sondern den Film nochmal in normaler Zeit ablaufen lassen muss, bis er an selber Stelle ist.

Kennt ihr das Phänomen?

Tldr;
Ich denke bestimmte .mkv – Dateien lassen sich nicht vorspulen. Die Frage ist welche, damit ich diese in Zukunft nicht mehr laden werde.

Diese hat z.b. nicht funkioniert:
“X-Men.Origins.Wolverine.German.DL.1080p.BluRay.x264-DEFUSED”

lässt sich hieraus was rauslesen?

LG